Heimat- und VerkehrsVerein Wasserliesch e.V.

„Wasserliesch und seine Flurnamen“

 37620471 Gruppe Wandern Lizenzfreie Bilder

Zu unserer Themenwanderung im Monat September laden wir alle, die gerne mit uns in der Natur in und um Wasserliesch wandern wollen, herzlich ein.    
Mit Ihnen zusammen unsere Heimat besser kennen zu lernen, mit den vielen Besonderheiten, die es hier zu bestaunen und zu erkunden gibt, ist unser Ansinnen. 

Thema der Wanderung im September ist: Wasserliesch und seine Flurnamen

Die Wanderstrecke ist für alle Altersgruppen ausgelegt, höchstens 6-7 km lang und in ca. 3 Stunden leicht zu erwandern.

Nach Angaben aus der Wasserliescher Chronik gibt es auf der Gemarkung Wasserliesch 98 Flurnamen. Selbst der Chronist erhebt darauf keinen Anspruch auf Vollständigkeit und fordert die Jugend dazu auf, an der Vollständigkeit und der Deutung daran weiterzuarbeiten. So kann auf Grund von alten Karten, die erst kürzlich freigegeben wurden, heute nachgewiesen werden, dass es wohl noch einige mehr sind.

Aber auch die Deutung dieser doch eigentümlichen Flurnamen ist nicht einfach und nach der Recherche, die zurzeit zur Verfügung steht, bei einigen doch eher anzuzweifeln. Wir wollen einen kleinen Teil der Flurnamen, entlang der Grenze zu unserem Nachbarort Könen mit Ihnen zusammen auf dieser leichten Wanderung erkunden und den ein oder anderen Flurnamen etwas anders deuten.

Es würde uns freuen, wenn uns auch Neubürger und Gäste, die in Wasserliesch Urlaub machen, bei dieser Wanderung begleiten würden.

 

 

Termin/Treffpunkt ist Samstag, 29. September 2018 um 14:00 Uhr am Marktplatz

 

 

Nähere Informationen zu den Wanderungen finden Sie zeitnah im WOCHENBLATT oder auf unserer Homepage unter www.hvv-wasserliesch.de.